Kreismeisterschaften 2010

 

Bild: Chiara Heldmann, Kristin Hartmann, Sina Bauer, Christina Bauer
(es fehlen Julia und Joshua Schlaier)

Zeitungsbericht OZ

 

Chiara Heldmann ist erneut Kreismeisterin

TC Grasellenbach stellt weitere 4 Vizemeister

 

Der TC Grasellenbach konnte bei den diesjährigen Jugend-Kreismeisterschaften in Michelstadt wiederholt gut mitspielen. Insgesamt nahmen an diesen Meisterschaften 88 Jugendliche des Kreises teil. Die Grasellenbacher gingen mit insgesamt 11 Teilnehmern an den Start und stellten somit zusammen mit dem TC Bad König den zweitstärksten Kader. Chiara Heldmann konnte bereits zum sechsten Mal in Folge den Titel erringen.

Bei den U 12-Juniorinnen konnte sich Kristin Hartmann einen hervorragenden 2. Platz sichern und nahm voller Stolz den Pokal einer Vizemeisterin entgegen.

In der Klasse der U 14-Junioren konnte Joshua Schlaier seinen Titel nicht verteidigen und wurde Vizemeister.

Julia Schlaier als Vizemeisterin und Sina Bauer als 3. gaben bei den U 16-Juniorinnen eine gute Visitenkarte für den TC Grasellenbach ab. Schlaier konnte sich gegen Bauer im Vereinsinternen Duell mit 7:6 und 6:4 durchsetzen und musste nur gegen die spätere Kreismeisterin Christina Saul vom TC Erbach eine Niederlage hinnehmen.

Bei den U 18-Juniorinnen wurde der TC durch Christina Bauer und Chiara Heldmann vertreten, wobei Veronique Schmidt kurzfristig absagen musste. Es wurde im Modus „Jeder gegen jeden“ gespielt. Christina Bauer verlor lediglich gegen Chiara Heldmann und wurde somit verdient Vizemeisterin. Besser machte es Heldmann die 3 ihrer 4 Spiele klar in 2 Sätzen gewinnen konnte. Lediglich gegen Bauer gab sie den 1. Satz ab, gewann aber die folgenden Sätze klar.

Der TC Grasellenbach ist sehr stolz auf seine sich prächtig entwickelte Jugend, die auch in Zukunft ganz sicher ein ums andere Mal für Furore sorgen wird.